Naherholungsgebiet Phönix

Der vorbildlich renaturierte Steinbruch mit einem großen See (40.000 m²) wurde im Gesamtrekultivierungsplan der Stadt Beckum als Naherholungsgebiet ausgewiesen. Von separat angelegten Beobachtungsplätzen ist ein Einblick in das Gelände gut möglich.

Neben einem Abenteuerspielplatz sind Spielbereiche für Kinder verschiedener Altersgruppen eingerichtet, wie zum Beispiel Sandspielplätze, eine Wasserspielzone, ein Spielhang mit Riesenrutsche sowie verschiedene Geräte zum Wippen, Schaukeln, Balancieren, Klettern und Spielen. Auf die Verwendung von Wasser, Sand und Holz zum Bauen als elementare Spielelemente wurde bei der Gestaltung der Spielplätze großen Wert gelegt.

Eine Naturbegegnungsstätte soll den Besuchern ökologische und botanische Informationen vermitteln.

Eine Steilwand mit den für das Beckumer Kalksteinvorkommen typischen Schichtungen wurde aus kulturellen Gründen erhalten, denn sie bietet einen Einblick in die Erdgeschichte.

P H O E N I X
Zementwerke Krogbeumker GmbH & Co. KG

Stromberger Str. 201
59269 Beckum

Telefon: 0 25 21 / 8 47-0
Telefax: 0 25 21 / 8 47 50

E-Mail: info@phoenix-zement.de Web: www.phoenix-zement.de